Arbeiten bei MEDICLIN

Arbeiten bei MEDICLIN

Unseren mehr als 10.000 Mitarbeitern stellt sich die Frage nach dem Sinn ihrer Arbeit nicht. Wir finden, es gibt keinen schöneren Beruf, als kranken oder pflegebedürftigen Menschen zu helfen. Erfahren Sie mehr über das Arbeiten bei MEDICLIN.

Weil es mehr als nur ein Job ist

Unsere Mitarbeiter sind für uns das Wichtigste. Ohne motivierte und qualifizierte Pflegekräfte, Therapeuten und Ärzte ist keine hochwertige medizinische Behandlung möglich. Wer sich für einen medizinischen Beruf entscheidet, tut dies aus Überzeugung und mit dem Anspruch Menschen zu helfen. Täglich Höchstleistung zu bringen, konzentriert und motiviert an die Arbeit zu gehen und dabei Erfüllung zu empfinden – das ist das Ziel.

Fachwissen und moderne Technik sind bei der Behandlung und Betreuung unserer Patienten und Bewohner wichtige Bausteine, doch nur mit menschlicher Zuwendung, Empathie, Teamgeist und der Überzeugung das Richtige zu tun, können wir unsere Ziele erreichen. Der Mensch ist es, der zählt. Das gilt gerade für Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten. Wir wissen das und setzen alles daran, unsere Mitarbeiter das spüren zu lassen.

Es gibt Momente, in denen eine Umarmung alles ist, was unsere Bewohner brauchen.

- Gundi Wölk, Altenpflegerin, MEDICLIN Seniorenresidenz Bad Elster

Berufliche und persönliche Entwicklung fördern

Unsere Mitarbeiter stellen zu Recht hohe Anforderungen an uns als Arbeitgeber: Sie möchten sich weiterbilden, fachlich auf dem Laufenden sein und neueste Techniken einsetzen. Und wir als Arbeitgeber brauchen genau diese Mitarbeiter. Deshalb fördern wir berufliche und soziale Fortbildungen und Weiterentwicklung.

Ich freue mich auf meine bevorstehende Fachweiterbildung zur Intensivpflegekraft und bin froh, dass ich bei MEDICLIN die Möglichkeit dazu bekomme.

- Sandra Ohm, Pflegekraft Neurologische Frühreha in der MEDICLIN Klinik Reichshof

Und weil bei uns Menschen mit Menschen arbeiten, zählt nicht nur Fachwissen. Sozialkompetenz, eine offene und emotionale Betreuung sind in medizinischen Berufen ebenso wichtig wie fachliche Kompetenz. Auch hier unterstützen wir unsere Mitarbeiter durch Fort- und Weiterbildungen in diesem Bereich.

Teamarbeit und Austausch

In einer alternden Gesellschaft braucht es pflegerische und therapeutische Fachkräfte und medizinische Spezialisten, die bei komplexen Erkrankungen zusammenarbeiten. Damit ein Patient zum Beispiel nach einem Schlaganfall seine früheren Fähigkeiten wiedererlangen kann, müssen alle Berufsgruppen einer Klinik Hand in Hand arbeiten. Nur dann können wir gemeinsam mit dem Patienten Erfolge erzielen. Deshalb ist Teamarbeit für uns keine leere Versprechung, sondern die Basis unserer täglichen Arbeit. 

Wir sind ein eingespieltes Team. Jeder kann sich auf den anderen verlassen. Es geht hier um das Wohl der Patienten! 

- Nicole Liebmann, Anästhesie-Schwester im MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben 

Übrigens: Auf Konzernebene gibt es bei MEDICLIN Fachgruppen und Workshops, um standortübergreifenden Wissenstransfer und Austausch zu fördern.  

Alle Berufsgruppen sind wichtig

Bei MEDICLIN arbeitet natürlich nicht nur medizinisches Personal. Für uns leistet jeder Mitarbeiter in jeder Berufsgruppe einen wichtigen Beitrag.

Unsere Operationssäle können wir nur nutzen, wenn sie hygienische einwandfrei gesäubert sind. Für die interne Organisation von Abläufen braucht es Schreibkräfte und Verwaltungspersonal. Computer und medizintechnische Geräte werden von ITlern und Technikern betreut und gewartet. Das Küchenpersonal ist im Krankenhaus, der Reha-Klinik und im Pflegeheim immens wichtig. Wir fördern alle unsere Mitarbeiter auf ihrem indivudellen Spezialgebiet. 

Erfahren Sie mehr über unsere Servicegesellschaften.

Was Sie bei MEDICLIN erwartet

Hier finden Sie mehr Informationen zu Einstieg und Karriere bei MEDICLIN, zu Ausbildung und Weiterbildung sowie offene Stellen.

Ihre Ansprechpartner

Thorsten Kretschmer

Thorsten Kretschmer

Leitung Personal und Soziales, Geschäftsführung MediClin Therapie GmbH