MEDICLIN Direct - ambulante Therapie

MEDICLIN DIRECT – Gesundheit bewegt

Wohnortnahe ambulante Therapie und Nachsorge

 

MEDICLIN DIRECT – Ambulante Therapie in Ihrer Nähe

Ob Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie oder eine ambulante Rehabilitation, EAP (erweiterte ambulante Physiotherapie), Prävention und Rehabilitationssport – MEDICLIN DIRECT ist ihr Begleiter für mehr Gesundheit. Mit über 40 Jahren Erfahrung stellen wir uns mit Ihnen gemeinsam den gesundheitlichen Herausforderungen, denen Sie in Ihrem Alltag begegnen. Mit MEDICLIN DIRECT erweitern wir unser Angebot und ermöglichen eine wohnortnahe ambulante Therapie und Nachsorge. Unsere Erfahrung im Bereich Rehabilitation und Therapie und unsere Expertise in den diversen Fachbereichen kommen unseren ambulanten Patient*innen dabei zugute.

Hand in Hand für Ihre Gesundheit

Sie befinden sich in einer stationären Rehabilitation oder im Krankenhaus? Sichern Sie sich schon jetzt Ihre Nachbehandlung bei MEDICLIN DIRECT.

  • Wir behandeln Sie nach Ihrer Rehabilitation oder Ihrem Krankenhausaufenthalt weiter.
  • Sie können schon während Ihres stationären Aufenthalts Termine bei MEDICLIN DIRECT vereinbaren.
  • Lassen Sie sich ein Entlassrezept ausstellen und profitieren Sie von der vernetzten Behandlungskette – ohne Umwege.

Unsere Leistungen

Physiotherapie

Physiotherapie

Die Physiotherapie hat das Ziel, die körperliche Funktion und Beweglichkeit zu verbessern, Schmerzen zu reduzieren und die Lebensqualität der Patient*innen zu erhöhen. Sie hilft, Schmerzen zu lindern und stärkt die Muskulatur.

Zu den häufigsten Anwendungen in der Physiotherapie gehören:

  • Manuelle Therapie (spezielle therapeutische Handgriffe und Techniken zur Mobilisation)
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Lymphdrainage
  • Kälte- und Wärmetherapie
  • Elektrotherapie
  • Medizinisches Muskelaufbautraining
  • Klassische Massage
  • Bobath-Therapie
Ergotherapie

Ergotherapie

Mit Ergotherapie können körperliche und geistige Fähigkeiten wiederhergestellt und erhalten werden. Ziel ist es, die Unabhängigkeit und Lebensqualität der Patient*innen zu verbessern. Ergotherapeut*innen helfen Menschen, die Schwierigkeiten haben, alltägliche Aktivitäten auszuführen, sei es aufgrund von Verletzungen, Krankheiten oder Behinderungen.

Die Therapie kann sich aus verschiedenen Modulen zusammensetzen:

  • Training zur Alltagsbewältigung (z. B. waschen, anziehen, Essen zubereiten)
  • Training von Fertigkeiten für Schule, Beruf und Freizeit
  • Konzentrations- und Gedächtnisübungen
  • Bewegungs- und Wahrnehmungsübungen
  • handwerkliche und gestalterische Methoden
  • Training zur Tagesstrukturierung
Logopädie

Logopädie

In der Logopädie behandeln wir Menschen mit Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen. Ziel der Therapie ist es, die Kommunikationsfähigkeiten der Patient*innen zu verbessern und die Lebensqualität zu erhöhen.

Die Logopädie umfasst eine Vielzahl von Therapien, wie z. B.

  • Wahrnehmungsübungen, z. B. um einzelne Laute und Silben zu unterscheiden
  • Übungen zur Bildung von Lauten und zur Verbesserung des Redeflusses
  • Stimmtherapie zur Verbesserung der Klangqualität
  • Training zur Verbesserung der Atmung, Stimme und des Schluckens
  • Therapie zur Verbesserung des Hörens
Ambulante Reha: Tagsüber Therapie – abends zu Hause

Ambulante Reha: Tagsüber Therapie – abends zu Hause

Eine ambulante Rehabilitation ist oftmals eine gute Alternative zur stationären Rehabilitation. Die Patient*innen werden tagsüber in der Reha-Einrichtung behandelt und sind abends und am Wochenende wieder zu Hause in ihrem gewohnten Umfeld.

Eine ambulante Rehabilitation eignet sich z. B. bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, orthopädischen Operationen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologischen Erkrankungen, rheumatischen Störungen oder chronischen Erkrankungen. Ob eine ambulante Reha im individuellen Fall sinnvoll ist, kann am besten mit dem*der behandelnden Ärzt*in besprochen werden.

Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)

Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)

Die Erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP) ist eine spezielle Form der physiotherapeutischen Versorgung. Sie kommt insbesondere bei schweren Verletzungen, Arbeitsunfällen sowie schwerwiegenden und chronischen Erkrankungen zum Einsatz. Dabei werden verschiedene Behandlungsformen miteinander kombiniert, um ein individuelles, auf den Patienten bzw. die Patientin zugeschnittenes Trainingsprogramm zu erstellen. Dazu gehören zum Beispiel

  • Physiotherapie,
  • manuelle Therapie,
  • Wärme- und Kältetherapie,
  • Lymphdrainage,
  • Massagen,
  • Elektro- und Kältetherapie.

Kostenträger sind die Berufsgenossenschaften, Unfallkassen, Private Krankenversicherungen und die freie Heilfürsorge (z. B. Bundeswehr, Polizei).

Reha-Sport

Reha-Sport

Der Reha-Sport ist eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation. Die Patient*innen absolvieren unter Anleitung und in der Gruppe regelmäßige Sportübungen. Die Therapie hat das Ziel, die Ausdauer, Kraft und Koordination zu fördern und die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen.

Ziele des Reha-Sports:

  • Reduktion bzw. Linderung von (chronischen) Schmerzen
  • Steigerung der Gesundheit und des Wohlbefindens
  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Stärkung von Kraft, Ausdauer sowie Selbstvertrauen
  • Positive Gruppendynamik sowie Erfahrungsaustausch für Patient*innen
Funktionstraining

Funktionstraining

Das Funktionstraining ist eine Bewegungstherapie und findet als Gruppentraining statt. Es ist eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation. Bestimmte Körperregionen wie Muskeln und Gelenke werden dabei gezielt behandelt. Es kommen Übungen aus der Physiotherapie und Ergotherapie zum Einsatz.

Ziele des Funktionstrainings:

  • Verbesserung bzw. Erhalt der Körperfunktionen
  • Verbesserung der Beweglichkeit
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • langfristige Hilfe zur Selbsthilfe
  • Austausch mit anderen Patient*innen
Prävention

Prävention

Ein Präventionskurs nach §20 SGB V ist ein von den Krankenkassen anerkannter Gesundheitskurs, der darauf abzielt, die Gesundheit und das Wohlbefinden der Teilnehmer*innen zu fördern. Er dient zur Vorsorge und soll die Entstehung einer Krankheit verhindern sowie Rückfälle oder die Ausbreitung einer Krankheit vermeiden. Die Kosten werden bis zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Es gibt ganz unterschiedliche Präventionskurse, z. B. zu den Themen:

  • Sport und Bewegung
  • Gesunder Rücken
  • Stressbewätigung
  • Entspannung & Erholung
Wohnortnahe ambulante Therapie

Wohnortnahe ambulante Therapie

Wir sind da, wo Sie uns brauchen: Mit unseren ambulanten Therapieangeboten begleiten wir Sie langfristig in Ihrem Alltag.

STAUFENBURG.AMBULANT

Die wohnortnahe ambulante Reha in der MEDICLIN Staufenburg Klinik in Durbach ist Teil des Angebots von MEDICLIN DIRECT. STAUFENBURG.AMBULANT, das heißt: Tagsüber in der Reha, abends zu Hause. Ab sofort können Sie in der MEDICLIN Staufenburg Klinik eine ambulante Reha bei Krebserkrankungen oder Diabetes und Adipositas machen.

Mehr erfahren
STAUFENBURG.AMBULANT

Werden Sie Teil unseres Teams!

Werden Sie Teil unseres Teams!

 

Gestalten Sie mit uns die Zukunft der ambulanten Therapie bei MEDICLIN! Wir suchen Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden (m/w/d). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben

Praxisverkauf / Praxisübernahme / Praxisnachfolge

Ob altersbedingte Nachfolge oder veränderte Lebensumstände – die Gründe für einen Praxisverkauf können vielfältig sein. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, Ihre Praxis zu verkaufen, sind wir ein verlässlicher Partner an Ihrer Seite. Sprechen Sie uns an!

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Nicol Schmidt

Nicol Schmidt

Leitung MEDICLIN DIRECT – Ambulante Reha und Therapie

MEDICLIN Unternehmenszentrale

Impressum

MEDICLIN DIRECT GmbH

Okenstraße 27
77652 Offenburg

Tel. +49 781 488 0
Fax +49 781 488 133
E-Mail: info@mediclin.de

Sitz: Offenburg
Amtsgericht Freiburg i. Br. HRB 729658
Gesetzlicher Vertreter (Geschäftsführer): Thomas Piefke
USt-Ident.-Nr. DE192729783

Verantwortlich für den Inhalt nach § 18 Abs. 2 MStV

Daniel Hansmann, MediClin Management GmbH & Co. KG, Okenstraße 27, 77652 Offenburg
internet@mediclin.de

Bildnachweis

MEDICLIN und Adobe Stock, iStockphoto LP, Shutterstock.com

Wir sind gesetzlich zu folgendem Hinweis auf die Verbraucherschlichtungsstelle verpflichtet:
Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:
 
Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
www.verbraucher-schlichter.de
 
Wir erklären allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.

Disclaimer

Die Informationen dieser Website sind mit größter Sorgfalt zusammengestellt und werden ständig aktualisiert. Die MEDICLIN DIRECT GmbH übernimmt jedoch keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit. Für den Inhalt verlinkter externer Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Website der MEDICLIN DIRECT GmbH kann grundsätzlich anonym genutzt werden. In den Bereichen, die die Eingabe persönlicher Daten erfordern (z. B. E-Mail-Verteiler, Stellenmarkt), werden diese Daten soweit erforderlich gespeichert, aber in keinem Fall an Dritte weitergeleitet.

Mehr anzeigen