Sicherheit – Vertrauen – Verantwortung

Sicherheit – Vertrauen – Verantwortung

Wie wir in Zeiten von Corona Patienten in unserern Krankenhäusern sicher versorgen

Akutkliniken in Zeiten von Corona

In den vergangenen Monaten ist es uns gelungen, Patientinnen und Patienten in unseren Krankenhäusern sicher zu versorgen. Das ist weiterhin unsere oberste Priorität!

Im täglichen Austausch mit unseren Häusern hinterfragen und verbessern wir unsere  Strategien, um unseren Patienten und Mitarbeitern maximale Sicherheit gewähren zu können:

  • Alle Maßnahmen zum Umgang mit COVID-19 sind in einem abgestimmten, einrichtungsspezifischen Hygienekonzept verankert. Unsere klinikinternen Hygienemaßnahmen überprüfen wir ständig.
  • Die Besuchsregelungen entwickeln wir kontinuierlich weiter und passen sie stets der aktuellen Infektionslage und den besonderen Schutzbedürfnissen unserer Patienten an.
  • Im Dialog mit unseren Hygieneexperten und den lokalen Gesundheitsbehörden  stimmen wir unser Vorgehen zur Früherkennung möglicher Corona-Infektionen ab und setzen dies systematisch um.
  • Wir sorgen für die bestmögliche Schutzausrüstung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ziel dieser Maßnahmen ist es:

  • unsere Patientinnen und Patienten bestmöglich vor Infektionsrisiken zu schützen,
  • auch in der Corona-Pandemie jederzeit die bestmögliche Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten,
  • die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen,

der MEDICLIN Pandemie-Stab