01.08.2020

Post-Covid-Syndrom: Reha nach Covid-19-Erkrankung

Menschen, die nach einer Covid-19-Erkrankung unter anhaltenden körperlichen Beschwerden leiden, werden in der MEDICLIN Albert Schweitzer Klinik und der Klinik Reichshof pneumologisch und psychisch betreut.

Das Coronavirus kann vielfältige Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben. In der MEDICLIN Albert Schweitzer Klinik und der Klinik Reichshof behandeln wir Patienten, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus unter körperlichen und psychischen Beschwerden leiden (Post-Covid-Syndrom).

Diese Rehabilitation richtet sich an Menschen, die nach einer überstandenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 unter anhaltenden körperlichen Beschwerden wie z.B. Luftnot, Husten und dem Verlust des Geruchs- und Geschmacksempfindens leiden. Darüber hinaus therapieren wir auch die seelischen und psychischen Belastungen, die in einigen Fällen zu posttraumatischen Belastungsreaktionen führen.

Therapieziele

Ziele in der Behandlung körperlicher Beschwerden:

  • Verbesserung der Atmungssymptome und der Luftnot
  • Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Kraft, Kondition und Fitness
  • Schulung im Umgang mit den Symptomen
  • Reduzierung von körperlichen Krankheitssymptomen, Vertrauen in die körperliche Belastbarkeit durch gezieltes Training entwickeln
  • Verbesserung weiterer durch Organkomplikationen bestehender Einschränkungen

Ziele in der psychischen Behandlung:

  • die akute Krankheit und ggf. fortdauernde Folgen bewältigen und Lebensqualität fördern
  • die seelische Situation stabilisieren
  • den Patienten im Umgang mit Stress in Belastungssituationen schulen
  • negative Affekte wie Depression, Angst, Panik vermindern
  • Selbstwahrnehmung und Selbstwertgefühl verbessern
  • Balance und Ausgeglichenheit erreichen
  • Strategien zur Krankheitsbewältigung erlernen

Unsere Therapie berücksichtigt die Therapieziele, die wir gemeinsam mit dem Patienten anhand der vorliegenden Erkrankungssymptome und ggf. anhand eigener Wünsche abstimmen. Ein Nachsorgeplan gewährt die nahtlose Überleitung in die ambulante Behandlung.

Wo wir das Post-Covid-Syndrom behandeln

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Bernd Mössinger

Dr. med. Bernd Mössinger

Chefarzt der Fachklinik für Atemwegserkrankungen, Allergien und Schlafmedizin

MEDICLIN Albert Schweitzer Klinik / MEDICLIN Baar Klinik

Dr. med. Steffen Häfner

Dr. med. Steffen Häfner

Chefarzt der Fachklinik für Psychosomatik und Verhaltensmedizin, Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Sozialmedizin, Naturheilverfahren, Physikalische Therapie und Balneologie, Suchtmedizin, Verkehrsmedizin, Balintgruppenleiter

MEDICLIN Albert Schweitzer Klinik / MEDICLIN Baar Klinik

Dr. med. Matthias Schmalenbach

Dr. med. Matthias Schmalenbach

Chefarzt der Fachklinik für Pneumologie

MEDICLIN Klinik Reichshof