MediClin Akademie
Klinikfinder
MediClin Akademie

Personalentwicklung in der Praxis

Das Wissen verdoppelt sich alle vier Jahre. Welche Konsequenzen hat dies für die Personalentwicklung in der Praxis?

Lebenslanges Lernen ist unerlässlich! MediClin versteht sich als lernende Organisation. Dies zeigt u.a. die wachsende Zahl der Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen sowie die angebotene Themenvielfalt. E-Learning schafft außerdem eine weitere Möglichkeit, sich selbstständig orts- und zeitunabhängig fortzubilden. Neben aktuellen Themen werden auch zukünftige Entwicklungen und Trends bei der Seminarauswahl berücksichtigt. Hierzu finden regelmäßig Gespräche mit Fachexperten statt.

E-Learning als modernes Instrument der Personalentwicklung – was sind die Vorteile?

E-Learning bedeutet lernen mit Hilfe von Computern, Internet und Videokonferenzen und gehört zum festen Angebot der MediClin Akademie.

Vorteile von E-Learning:

  • Unabhängig von Zeit und Ort: Ob am Arbeitsplatz, zu Hause oder unterwegs im Zug – mit einem internetfähigen Computer können die Teilnehmer auf E-Learning-Inhalte zugreifen. Und das zu jeder Tages- und Nachtzeit – ein Vorteil besonders für die Mitarbeiter im Schichtdienst.
  • Individuell anpassbar: Das Lerntempo kann jeder Teilnehmer selbst bestimmen.
  • Austausch: Per Webcam oder Chat können live Fragen gestellt und beantwortet werden. E-Mail und Diskussionsforen dienen dem zeitversetzten Austausch.
Wissen und Weiterbildung – Wunschkonzert oder strukturierte Planung bei MediClin?

Das Angebot der MediClin Akademie an Seminaren, Schulungen und Workshops basiert auf einer strukturierten, jährlichen Bedarfsanalyse. Alle Abteilungs- und Bereichsleiter sprechen mit ihren Mitarbeitern und klären den Fort- und Weiterbildungsbedarf jedes Einzelnen. Auf Grundlage der Rückmeldungen erstellt die MediClin Akademie das bedarfsgerechte Seminarangebot.

Was ist das Ziel der Fort- und Weiterbildungsveranstaltung?

Die MediClin Akademie will Seminare mit praxistauglichen Lösungen anbieten und konkrete Hilfe für den Arbeitsalltag vermitteln. Deshalb füllen die Teilnehmer eine Woche vor Seminarbeginn einen Fragebogen aus und teilen u.a. ihr Vorwissen und ihre inhaltlichen Erwartungen mit. So kann der Dozent die geplanten Inhalte an die Vorstellungen der Teilnehmer anpassen. Die Referenten behandeln in den Seminaren dann konkrete Beispiele, binden die Teilnehmer aktiv ein und erarbeiten gemeinsame Lösungen für den Arbeitsalltag.

Wie geht die MediClin Akademie damit um, dass bereits etwa eine halbe Stunde nach dem Einprägen neuer Inhalte nur noch 60% des Gelernten abrufbar ist? (Vergessenskurve nach Ebbinghaus)

Einige Zeit nach einer Fortbildungsveranstaltung der MediClin Akademie erfolgt eine sogenannte Auffrischungsveranstaltung per Videokonferenzen. Hier können die Teilnehmer mit dem Seminarleiter ihre Erfahrungen mit dem neu Erlernten besprechen und aufgetretene Fragen klären. Dies stellt den Transfer zwischen den vermittelten Inhalten aus den Fort-und Weiterbildungsveranstaltungen in den Arbeitsalltag sicher.

Ihr Ansprechpartner
Andrea Berning

Andrea Berning

MediClin-Akademie

Tel. +49 781 488 213

Zum Kontakt

Seminaranmeldung
Ihr Einstieg bei MediClin
Downloads